Entenbrust

Japanische Wachteln aus Frankreich – Cailles Robin

Handwerk mit internationalem Erfolg

Die japanische Legewachtel ist die meistgehaltene Wachtel.
Es gibt sie in vielen Farbenschlägen. Die Wildform stammt aus Japan und Korea und ist die kleinste Art aller Hühnervögel.

Bereits in einem Alter von 6-8 Wochen beginnen die Tiere mit dem Brutphase. Bei optimalen Haltungsbedingungen, legen sie im Jahr 250-300 Wachteleier. Bei der Haltung ist nicht viel zu beachten, denn die Tiere fühlen sich in Volieren, Gattern oder Ställen mit genügend Auslauf sehr wohl. Die Wachteln benötigen hochwertiges Futter mit ausreichend Rohproteinen.

Cailles Robin hat es sich zur Aufgabe gemacht, japanische Wachteln artgerecht zu züchten. In der Region La Vendée, im Südwesten Frankreichs, stellt die Wachtelzucht eine tief verwurzelte Tradition dar, die von Generation zu Generation weitergegeben wird. Im Hause Cailles steht die Förderung des Geschmacks und eine optimale Fleischqualität unter Berücksichtigung des Umweltschutzes im Vordergrund. Die gesamte Zuchtkette ist in das Unternehmen integriert, was somit die lückenlose Kontrolle und Rückverfolgbarkeit ermöglicht. Als Futtermittel kommen 100% ausschließlich pflanzliche Komponenten zum Einsatz. Auf antibiotische Wachstumsmittel wird bewusst verzichtet.

Die Wachtel liefert zartes, kurzfaseriges Fleisch, es ist fettarm und dunkel. Dazu besitzt das Wachtelfleisch eine leichte, aber dennoch unverwechselbare Wildnote, welche besonders von Liebhabern geschätzt wird. 

Das aromatische Fleisch der Wachtel braucht man nur wenig würzen, um einen guten Geschmack zu erzielen.

Weniger ist hier mehr.

 

Wachtel

Das könnte Sie auch interessieren:

Kikok Geflügel

Die Bratwurst aus reinem Kikok-Hähnchenfleisch aus dem Paderborner Land. Maishähnchenfleisch der Spitzenklasse.

Label Rouge Biosiegel

Das Label Rouge ist ein Gütesiegel für besonders hochwertige Lebensmittel aus Frankreich dem Land, in dem Qualität die größte Rolle spielt.

Huhn

Hier geht es nicht um irgendein Suppenhuhn, sondern um das Superhuhn von Remkes, mit hohem Fleischanteil.