Gemüse

Vergessenes Gemüse

Farbe mit Geschmack

Unser Partner „Zonneheerdt“ hat sich entschlossen, alte und vergessene Gemüsesorten anzubauen und ihnen ein Comeback
zu bereiten.

Wußten sie eigentlich, das die „Ur-Möhre“ nicht orange, sondern schwarz war, und dass es sie auch in gelb, weiß, oder schwarz mit orangenem Kern gibt? Dass die Rote Bete Geschwister hat wie gelbe, weiße, oder die geringelte „Chioggia“ Bete? Auch Pastinaken und Petersilienwurzeln erfahren immer mehr Aufmerksamkeit in der Küche.

Diese alten vergessenen Gemüsesorten liegen voll im Trend und erleben eine Renaissance. Die farbenfrohen Wurzeln und Knollen bieten optisch ein Highlight als Gemüsebeilage. Durch den feinen aber nicht dominanten Geschmack reihen sie sich hervorragend in Ihre Geschmackskomposition ein.

Diese Gemüsesorten sind ganzjährig verfügbar.

· Chioggia Bete
· Gelbe Bete
· Weiße Bete
· Möhren Gelb
· Möhren Schwarz
· Möhren Rot
· Pastinaken
· Petersilienwurzel

Gemüse

Ein modernes Reifungsprogramm und strenge Qualitätskontrollen sorgen für ein optimales Ready to eat-Sortiment und eine perfekte Qualität. Convenience & Einfachheit stehen bei den Verbrauchern immer höher im Kurs. So ist es angenehmer, eine reife Frucht zu kaufen, die kurz danach verzehrt werden kann, als eine, die erst noch reifen muss, und bei der man gegebenenfalls den richtigen Reifezeitpunkt verpasst.

Gemüse

Natur steht bei Koppert Cress im Vordergrund. Alle Produkte des aktuellen Sortiments, welches mit 30 verschiedenen Kresse-Varianten und 30 verschiedenen essbaren Blüten & Blättern das umfangreichste derzeit auf dem Markt befindliche Spezialitäten Sortiment ist, haben ihren Ursprung in der Natur und sind nicht künstlich erzeugt oder gekreuzt.

Gemüse

Wer kennt sie nicht – frische Kräuter? In den letzten Jahren hat der Kräutermarkt stark angezogen und die Nachfrage ist gestiegen. Kräuter werden heutzutage bei vielen Gerichten verwendet.
Kräuter werden, im Gegensatz zu Salz und Pfeffer, als „gesundes Gewürz“ betrachtet.
Jedes der Kräuter hat ein ausgeprägtes Aroma und einen starken Geschmack, welche in Kombination mit dem richtigen Rezept unverzichtbar sind.