Fleisch

Sashi

Nordic Nature Beef

Sashi (Nordic Nature Beef) steht für qualitativ hochwertige Rinder (Färsen), die in Finnland gezüchtet und geschlachtet, in Dänemark zerlegt und verpackt werden.

All diese Tiere werden auf traditionellen Farmen gehalten und zur Aufzucht werden keine Hormone verwendet – kontinuierlich durchgeführte Kontrollen in den Herden und Schlachthöfen sind selbstverständlich.

Bei Sashi wird besonders auf folgende Punkte geachtet:

· das Alter der Schlachttiere (14-20 Monate)
· das Futter (ausschließlich Gras, im Winter Silage)
· PH-Level (Ausschluss von Fleischfehlern)
· Fettgehalt und Marmorierung
· Körperbau

Für die meisten Leute bedeutet Qualität Zartheit, Saftigkeit und der gute Geschmack des Fleisches. Sashi vereint diese drei Faktoren, denn aufgrund der strengen Regelungen werden nur ausgewählte Färsen geschlachtet. Somit stehen dem Kunden „aus Gründen“ nur limitierte Mengen zur Verfügung.

Erneuter Sieger bei der "World Steak Challenge"

Mehr als 300 verschiedene Steaks aus 25 Ländern und 4 Kontinenten wurden am 10. Juli wieder bei der „World Steak Challenge“ bewertet: Das beste Steak 2018 und 2019 kommt aus Finnland!

Die besondere Kombination aus außergewöhnlicher Geschmacksnote und hochgradiger Zartheit war das ausschlaggebende Kriterium für die Prämierung des "Sashi Rib-Eye" von grassgefütterten Färsen durch die diesjährige Experten-Jury. Machen Sie sich gerne ein eigenes Bild von diesem ausgezeichneten Fleisch, wir haben es exklusiv in unserem Portfolio!

Herkunft Finnland
Zerlegung Dänemark
Rasse Ayrshire
Geschlecht Färsen
Fütterung Gras, im Winter Silage
Schlachtalter 14-20 Monate

Erzeugerwebseite:
jnmeat.dk/

Fleisch

Die Marke Oino Gustus ist ein "Baby" von Farmer Blair Angus (er heißt wirklich so..) und garantiert lückenlose Nachvollziehbarkeit bis zum Ochsen. Das Fleisch zeichnet sich durch ein helles rot und rein weißes Fett aus mit einer für den Verwender konstant optimalen Marmorierung. Es hat trotzdem Biss und einen charaktervollen Geschmack - je nach Teilstück.

Fleisch

Gutes Fleisch braucht seine Zeit zum reifen. Zuerst wachsen die Knochen, danach die Muskeln und schließlich der Speck. Dazu brauchen die Schwalbenbäuchigen Mangalitza Schweine mehr als doppelt so lange wie normale Mastschweine.

Fleisch

Unser Partner Blázquez ist nicht nur ein starker Partner für unsere frischen Iberico-Schwein-Produkte, sondern ist auch spezialisiert auf beste Wurstwaren. Probieren Sie den Schinken als ganzes Stück am Bein oder direkt vom Cortador zugeschnitten und in Portionstrays abgepackt. Für uns der beste Iberico-Schinken!