Fleisch

Oino Gustus

Australian Signature Beef

1 Züchter x 1 Familie x

1 Bauernhof x 1 Leidenschaft

= Oino Gustus

Über 400.000 Hektar bestes Weideland in Mittel- und Queensland – zwischen dem Great Barrier Reef und dem zerklüfteten Hinterland gelegen – bietet beste Voraussetzungen für Blair und Josie Angus, um ihre Rinder der Rassen Angus, Brahman und Red Belmont zu züchten.
Dabei ist der Tierschutz kein "zertifizierbarer Prozess" – er ist Tradition, Kultur und Lebenseinstellung von Josie und Blair Angus (sie heißen wirklich so.).
Die beste Aussicht auf die Weide hat Familie Angus von der eigenen Terrasse: die Weiden schließen direkt an die Ranch an.

Im Familienbetrieb, mit keiner definierten Rollenverteilung, hat das selektive Augenmaß für die Kontur und die Definition der Tiere eindeutig Josie Blair. Sie ist die Qualitätsmanagerin auf der Weide und bestimmt die Tiere für die Selektion Onio Gustus.

Oino Gustus – Die Ochsen-Selektion von Josie & Blair
Fütterung: Gras und mindestens 200 Tage Gerste
Besonderes Merkmal: hellrote Fleischfarbe, reinweißes Fett, pro Schlachtung 10-15 Ochsen, Selektierte Tiere auf der Weide und nachträglich im Paddock

Die Tiere haben sich im Laufe von 4 Generationen optimal an das australische Klima angepasst und werden mindestens 200 Tage getreidegefüttert.

Testen Sie selbst den Geschmack der Natur. Sie werden es nicht bereuen.

Herkunft Australien
Rasse Angus, Brahman, Red Belmont – Ochse
Fütterung 200 Tage Gras und Gerste
Merkmale die besten 10-15 Ochsen pro Schlachtung werden selektiert

Erzeugerwebseite:
www.signaturebeef.com.au/

Fleisch

Bei John Stone führen mehrere Faktoren zu einem erstklassigen Resultat.
Viele behaupten, dafür braucht es eine besondere Rasse, oder es liegt an der Region oder sogar Verpackung.

Fleisch

Australien ist ein Land der weiten Horizonte und der riesige Rinderfarmen. Über 400.000 Hektar bestes Land in Mittel- und Nord-Queensland – zwischen dem Great Barrier Reef und dem zerklüfteten Hinterland gelegen – bietet beste Voraussetzungen für Blair und Josie Angus, um Ihre Rinder zu züchten.

Fleisch

Vinzenzmurr aus Bayern gibt es seit 1902. Seit mittlerweile drei Jahren pflegen wir einen sehr engen und freundschaftlichen Kontakt mit der beliebten Metzgerei-Kette aus München.
Was uns über seine hochwertigen Wurstwaren hinaus überzeugt, ist die einzigartige Qualität des eigenen Färsenfleisches.