Fisch

Dorade Royal

Ein beliebter Speisefisch

Namensgebend für die Dorade, die auch als Goldbrasse bekannt ist, ist ein blassglänzendes Goldband zwischen den Augen und je ein kleiner goldener Fleck auf den Wangen. Sie gehört zur Familie der Meerbrassen, die insgesamt über 50 Arten zählt. Sie ist neben dem Wolfsbarsch eine der beliebtesten Fischsorten des Mittelmeers. Doraden können maximal bis zu 70cm lang und bis zu 2,5kg schwer werden. Ihr Körper ist von feinen schimmernden Schuppen bedeckt, die ihr einen silbernen Glanz verleihen.

Doraden haben einen hohen Rücken der von einer strahlendurchzogenen Flosse besetzt ist. Sie ist im Mittelmeer rund um Italien, Griechenland, Türkei und Ägypten beheimatet, im Sommer erstreckt sich ihr Vorkommen bis zur ranzösischen Atlantikküste, den Kanalinseln und teilweise sogar der Südwestküste Englands. Auch vor der atlantischen afrikanischen Küste ist sie beheimatet.

Fangmethode:
Doraden für den Fischhandel werden auf Grund ihrer hohen Beliebtheit erfolgreich in großen Farmen gezüchtet und gehören somit zu Fischen aus Beständen der Aquakultur, Zuchtware Deutschland.

Lateinische Bezeichnung Sparus aurata
Fanggebiet FAO 37 | FAO 34 | FAO 27 | Aquakultur

Fisch

Es ist kaum bekannt, dass der Stör auch ein hervorragend schmeckender Speisefisch ist.
Das Fleisch ist recht neutral vom Geschmack und ist von fester Struktur. Sehr gut geeignet zum Braten, Grillen oder Dünsten. Ein weiterer Vorteil ist die Grätenfreiheit des Filets.

Fisch

Der Zander ist der Größte in Europa lebende Süßwasserfisch. Sein Filet ist sowohl mit als auch ohne Haut erhältlich. Da der Zander über eine sehr feine, aber dennoch sehr stabile Haut verfügt, kann man diese bei der Zubereitung mitverwenden.

Fisch

Täglich frisch! Wie in den letzten Jahren bietet Niggemann Ihnen auch 2018 wieder die 10kg Jutesäcke (auf Vorbestellung) und die versiegelten 1,5kg Sotierung Extra und 2kg Kunststoffschalen Sotierung Super an. Diese sind echte Frischetresore, tropf- und geruchsfrei, kompakt und stapelbar. Dies erleichtert Ihnen die Bevorratung und sorgt für eine attraktive Warenpräsentation im Handel. Zudem bleibt die Ware länger frisch (Haltbarkeit: 7 Tage ab Verpackungsdatum). Die Ware wird abends geerntet und angelandet, morgens entsandet und ist am selben Tag noch in Bochum – Frischer kann keiner!