Fleisch

Angus Pastoral

Angus by Name – Angus by Nature

Australien ist ein Land der weiten Horizonte und der riesigen Rinderfarmen. Über 400.000 Hektar bestes Land in Mittel- und Nord-Queensland – zwischen dem Great Barrier Reef und dem zerklüfteten Hinterland gelegen – bietet beste Voraussetzungen für Blair und Josie Angus, um Ihre Rinder zu züchten.

Die natürlichen und fruchtbaren „Kimberley“-Auen mit Ihrem kristallklaren Wasser bilden die Grundlage für dieses nartürliche Rindfleisch. Die Familie Angus steht mit ihrem Namen für den Einklang mit der Natur. Tierschutz ist kein „zertifizierbarer Prozess“ – er ist Tradition, Kultur und Lebenseinstellung – weitergegeben von Generation zu Generation.

Herkunft Australien
Rasse Angus und Hereford
Geschlecht Ochse I Färse
Fütterung Gras und Gerste
Merkmale Tierschutz ist Tradition

Fleisch

Freygaard (Nordic Nature Beef) steht für qualitativ hochwertige Rinder (Färsen), welche in Finnland gezüchtet und geschlachtet, in Dänemark zerlegt und verpackt werden.

Fleisch

Omaha liegt in der Mitte des größten Angebots an Angus- und Hereford-Rindern der Welt. Mitten in den größten Maisanbaugebieten in Nebraska leben die Rinderherden der Farmer, die seit langer Zeit mit Greater Omaha Packers arbeiten.

Fleisch

Das Fleisch stammt von finnischen Färsen, denen täglich echte Schokolade ins Futter gemischt wird. Ja, Sie haben richtig gelesen: Schokolade! Dadurch bekommt das Fleisch eine ganz besondere Note und ist durch einen erhöhten intramuskulären Fettanteil zudem außergewöhnlich zart.