Fleisch

Bunte Bentheimer

robust und schmackhaft

Bei dem Bunte Bentheimer handelt es sich um eine alte Rasse, die sich durch ihre Robustheit und ihre ausgesprochen hohe Fleischqualität und Schmackhaftigkeit auszeichnet.

Das Bunte Bentheimer Schwein ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts bekannt. Seine Blütezeit erlebte das stressresistente Schwein Mitte der 50er Jahre des 20. Jahrhunderts. Damals schätzte man die ausgesprochene Anspruchslosigkeit der Tiere und ihre guten Muttereigenschaften. Manche Sauen brachten es auf bis zu 17 Geburten, bei durchschnittlich 2,2 Würfen pro Jahr mit 22 bis 24 Ferkeln. Die positiven Eigenschaften haben sich bis heute erhalten. Trotzdem machte der gegenüber anderen Schweinerassen erhöhte Fettanteil durch eine dicke Rückenschwarte den Tieren beinahe den Garaus.

Herkunft Deutschland
Rasse Bunte Bentheimer
Fütterung Mischfutter
Merkmale regionales Produkt

Fleisch

Bison ist eines der ältesten Säugetiere, die die komplette amerikanische Ostküste von Alberta in Kanada über Oregon und Kalifornien bis Nordmexiko bewohnen. Historisch gesehen war der Bison immer ein enger Begleiter der alt-amerikanischen Einwohner, nicht nur wegen seines besonderen Fleisches.

Fleisch

Die Firma RibWorld wurde im Jahr 2003 in Fethard, Co. Tipperary, in Irland gegründet und hat seitdem ihren guten Ruf als Sous-Vide Spezialist stetig ausgebaut.

Fleisch

Bei John Stone führen mehrere Faktoren zu einem erstklassigen Resultat.
Viele behaupten, dafür braucht es eine besondere Rasse, oder es liegt an der Region oder sogar Verpackung.